Sie sind am Zug

ReviSEC – Information Security Management

"Das größte Risiko besteht darin, Risiken nicht zu erkennen."

Angesichts der vielfältigen und wachsenden Gefährdungspotentiale für die Informationswerte im Unternehmen sowie der steigenden Abhängigkeit der Geschäftsprozesse von einer weitestgehend störungsfrei arbeitenden Informationstechnik, kommt es darauf an alle relevanten IT-Risiken sicher zu erkennen und sie zu beherrschen.

Ein effizientes IT-Risikomanagement umfasst folgende Faktoren:

Die Durchführung eines Audits im Rahmen einer IT-Revision mit risikoorientierten Prozess- und Kontrollanalysen,
Der Implementierung und Überwachung eines standardisierten Information Security Managements und Einem angemessenen technisch-organisatorischen Datenschutz zur Sicherstellung der Sicherheit personenbezogener Daten, die vom Gesetz besonders geschützt sind.

ReviSEC bietet Ihnen kompetente und praxisbezogene Unterstützung zu allen vorangestellt genannten Bereichen. Wir erarbeiten maßgeschneiderte Konzepte zur Optimierung Ihres IT-Umfeldes und Ihrer Sicherheit. Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung der Standards auf Basis aktueller Empfehlungen des Institutes der Wirtschaftsprüfer (IDW), des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sowie der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD). Unsere "Information Security Management Systeme" verbinden dabei unternehmens-spezifische Anforderungen und die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben auf Basis international anerkannter Standards zu einem Ziel -

Risiken erkennen und beherrschen.

Information Security Management
Diplom-Volkswirt Bernd Kamlah  |  Telefon: 04232 - 94 50 644